snape

 


snapeHier mach ich mit,bin ich dabei

  Startseite
    allerlei Basteilzeugs
    Anleitungen
    Bäriges/Amigurumis
    Bücher
    Frühchenstricken
    Gestricktes
    Haus und Garten
    Häkeln
    Monatsstatistik
    strickende Schnulli unterwegs
    tägliche Gedanken
    Weihnachten 2006
    Wichtelein
  Archiv
  Schnullis Wunschzettel
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    saree

    fadenfairy
    nicolotti
    nadelmasche
    - mehr Freunde


Links
  Amazon-Wunschliste
  binci
  Britt
  clisa0712
  die SCHNULLIS
  Frau Hippezippe
  Frau Maschenkunst
  Hausbau
  Kiki
  Regina Regenbogen
  Herzchen-Seite
  Klaudia mit K
  Nadelmasche
  Nicole
  Petra
  petra strickt
  Regina Regenbogen
  Sabine
  sooza
  strickmasche
  Waltraud
  woll-dabei
  wollschnegge
  Zizi
  Zum Wichteln gehts hier lang


http://myblog.de/snape

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kalender für 2008

Beim Stöbern durch die ganzen blogs und beim Springen von blog zu blog, bin ich HIER hängen geblieben. Eine Karte schöner als die Andere, eine Idee genialer... Nun wollte ich für meine Oma nen kleinen Kalender für 2008 machen, den sie sich in ihrem Heimzimmer auf das Nachtschränkchen stellen kann. Nun bin ich auf besagtem blog, bei dem CD-Hüllen-Kalender hängen geblieben. Da Frau ja wirklich jeden Mist aufheben muß und MANN ständig, leichte bis mittelschwere Kopfbeschwerden bekommt *lach, hat Frau natürlich die richtige Hülle dafür -war mal ein Weihnachtskalender aus der Apo, jeden Tag ein Zettelchen- Nun bin ich angefangen, 12 Blättchen und ein Deckblatt zu schnipseln.... ach neeeeeee, jetzt mit Druck und Zwang 13 feine Zettelchen machen... och nööööööö
Plötzlich inspirierte es mich zu nem ganz anderen Kalender. Jeden Monat bekommt meine Oma nun eine Karte von mir:

Da ich mir ja eh vorgenommen hab, ihr jeden Monat nen Brief zu schreiben, schlage ich nun zwei Fliegen mit einer Klappe. Damit der Kalender nicht abreißt, MUß ich ja nun jeden Monat einen basteln und als Einleger gibt es dann die Neuigkeiten von uns. Vom gleichen Prinzip hab ich noch nen riesen Tag als Kalenderblatt gestaltet.

Was ich allerdings damit mache, weiß ich noch nicht wirklich *lach

Luke Dustin hat doch zum Geburtstag Knete bekommen. Nun spielen beide Kinder mit einer Hingebung damit, einfach genial. Dieses Kunstwerk ist letzten Freitag entstanden:

Eine Torte mit Kerzen und Keksen in Fischform und ne Art Spritzgebäck. Jetzt am Freitag bekommt er von seiner Freundin noch was an Zubehör, Knete und Förmchen, aber psssssssssssssssssssssssssst
Bärchen weiß es noch nicht *zwinker
18.12.07 15:13
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung